AGB

1. Geltungsbereich

(1) Für alle Bestellungen über unseren KOI & Co. Online-Shop (www.koico.de) durch Verbraucher und Unternehmer gelten nachfolgende “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” (AGB) des Anbieters KOI Group GmbH in ihrer jeweils gültigen Fassung.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

(3) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem Sie bei Vertragsschluss Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleibt von dieser Rechtswahl unberührt.

2. Vertragsabschluss

(1) Die Darstellung der Produkte im KOI & Co. Online-Shop stellt  kein rechtlich bindendes Angebot auf den Abschluss eines Kaufvertrags dar.

(2) Erst durch Betätigen des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss ab. Vorher haben Sie die Möglichkeit, den Inhalt des Warenkorbs sowie Ihre Adressdaten noch einmal zu prüfen und zu korrigieren. Den Bestellvorgang können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browsers abbrechen.

Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Diese stellt noch keine Vertragsbestätigung durch uns dar.

(3) Die Annahme Ihres Angebots zum Vertragsschluss erfolgt durch eine separate E-Mail (Auftragsbestätigung) oder durch Zusendung der Ware. Sollten Sie binnen 5 Tagen keine Auftragsbestätigung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihr Vertragsangebot gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

(4) Ihr gesetzliches Widerrufsrecht nach § 5 bleibt davon unberührt.

(5) Artikel, insbesondere auch Angebotsartikel, werden nur in haushaltsüblichen Mengen abgegeben.

3. Preise und Zahlungsmodalitäten

(1). Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

(2) Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über einen entsprechend bezeichneten Link auf unserem Onlineshop aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

(3) Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer per E-Mail im PDF-Format.

(4) Die zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einem entsprechend bezeichneten Link auf unserem Onlineshop ausgewiesen.

(5) Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

(6) Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

4. Lieferbedingungen

(1) Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen (z.B. Lebend-Tierversand unter Einhaltung der Tierschutztransportverordnung)  sind unter einem entsprechend bezeichneten Link auf unserem Onlineshop ausgewiesen.

(2) Soweit Sie Verbraucher sind geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

(3) Bei Waren, die per Spedition geliefert werden (z.B. Teichfilter-Systeme), erfolgt die Lieferung "frei Bordsteinkante", also bis zu der Lieferadresse nächst gelegenen öffentlichen Bordsteinkante, sofern sich aus unseren Versandinformationen im Online-Shop nichts anderes ergibt und sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist.

(4) Sie haben die Richtigkeit und Aktualität der Lieferanschrift sicherzustellen. Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an die KOI Group GmbH zurück, da eine Zustellung bei Ihnen nicht möglich war, tragen Sie die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn Sie den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten haben oder wenn Sie vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert waren, es sei denn, dass die KOI Group GmbH  oder das von der KOI Group GmbH beauftragte Transportunternehmen Ihnen die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

(5) Sollte ein gekauftes Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitigem Abschluss eines adäquaten Deckungsgeschäftes aus einem vom Anbieter nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, werden Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert und im Falle des Rücktritts etwa bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zurückerstattet.

5. Widerrufsbelehrung | Widerrufsrecht & Widerrufsfolgen

(1) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

KOI & Co. - Warenlager

c/o Aqualogistik GmbH

Delecker Weg 30

59519 Möhnesee

Deutschland


E-Mail: retoure@koico.de

Telefonnummer: 07062 – 979 93 88

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

(2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sofern es sich um eine Rücksendung innerhalb Deutschlands handelt tragen wir die Kosten der Rücksendung der Waren (Standardversand). Hierfür stellen wir Ihnen einen Retourenaufkleber zur Verfügung, den Sie mit der Ware erhalten haben. Bei Rücksendung der Ware mittels Spedition kommen in etwa die selben Versandkosten wie bei der Bestellung zum tragen.

Handelt es sich um eine Rücksendung aus einem anderen Land als Deutschland, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten der Rücksendung der Waren im Standardversand werden auf etwa 12,00 € geschätzt. Bei Rücksendung der Ware mittels Spedition kommen in etwa die selben Versandkosten wie bei der Bestellung zum tragen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei lebenden Tieren und bei Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. Das Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ein Widerrufsrecht besteht ausnahmsweise nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.


Ende der Widerrufsbelehrung


6. Widerrufsbelehrung für Nicht EU-Mitgliedsstaaten außer der Schweiz

Für Bestellungen aus Nicht EU-Ländern außer der Schweiz gelten die gleichen Regelungen beim Widerruf. Abweichend hiervon ist unter "Folgen des Widerrufs": Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist.

7. Freiwilliges Rückgaberecht

(1) Wir gewähren Ihnen unbeschadet der Ihnen gesetzlich zustehenden Rechte ein freiwilliges 30-tägiges Rückgaberecht ab Warenerhalt. Mit diesem Rückgaberecht können Sie sich auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist (siehe Widerrufsbelehrung) vom Vertrag lösen, indem Sie die Ware innerhalb von 30 Tagen nach deren Erhalt an uns zurücksenden. Verwenden Sie hierzu das Retourenlabel, das wir Ihnen beim erhalt der Ware zur Verfügung gestellt haben. Zur Wahrung der Rückgabefrist reicht es aus, dass Sie die Ware vor Ablauf der Frist absenden an:

KOI & Co. - Warenlager

c/o Aqualogistik GmbH

Delecker Weg 30

59519 Möhnesee

Deutschland

Für die Ausübung der freiwilligen verlängerten Rückgabe muss die Ware uns vollständig, unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverpackung und mit dazugehörigen Unterlagen (z.B. Bedienungsanleitung)  zugeschickt werden. Lebende Tiere, Nahrungsmittel, Hygiene-Artikel, versiegelte Ware und individuell für Sie hergestellte Ware ( s. § 5 Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht & Widerrufsfolgen) sind von der freiwillig verlängerten Rückgabefrist ausgeschlossen.

(2) Rücksendungen aus Deutschland sind kostenfrei. Verwenden Sie hierfür den der Bestellung beigelegten Retourenaufkleber. Rücksendungen aus dem Ausland sind vom Kunden selbst zu tragen.

8. Gewährleistung für EU-Mitgliedsstaaten und die Schweiz

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter von DPD oder der Spedition, die die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung / Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche / Rechte.

9. Aktionsgutscheine / Geschenkgutscheine

(1) Gutscheine, die von uns im Rahmen von Werbeaktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer unentgeltlich ausgegeben werden und die vom Kunden nicht käuflich erworben werden (nachfolgend "Gutscheinaktion"), können nur im KOI & Co. Online-Shop und nur im angegebenen Zeitraum eingelöst werden.

  • Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine entsprechende Einschränkung aus dem Inhalt des Aktionsgutscheins ergibt.

  • Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

  • Bei einer Bestellung kann jeweils nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden.

  • Ein Aktionsgutschein kann nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen verwendet werden.

  • Ist auf dem Aktionsgutschein ein Mindestbestellwert genannt, so muss dieser erreicht werden, damit der Gutschein gültig wird. Ist kein Mindestbestellwert genannt, so muss der Warenwert mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Etwaiges Restguthaben wird vom Verkäufer nicht erstattet.

  • Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

  • Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn der Kunde die mit dem Aktionsgutschein ganz oder teilweise bezahlte Ware im Rahmen seines gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgibt..

(2) Gutscheine, die Sie im KOI & Co. Onlineshop käuflich erwerben (nachfolgend "Geschenkgutschein"), können nur im KOI & Co. Online-Shop eingelöst werden.

  • Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Geschenkgutscheins entsprechen. Etwaiges Restguthaben wird vom Verkäufer nicht erstattet.

  • Reicht der Wert des Geschenkgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen von uns angebotenen Zahlungsarten gewählt werden.

  • Geschenkgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

  • Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

  • Es können mehrere Geschenkgutscheine gemeinsam eingelöst werden.

  • Geschenkgutscheine sind mit einem Aktionsgutschein pro Bestellung kombinierbar.

  • Werden Artikel, die mit einem Geschenkgutschein bezahlt wurden, retourniert  wird der Warenwert bis maximal zur Höhe des Gutscheinewertes Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Eine Barauszahlung oder Neuausstellung des Gutscheins ist nicht möglich.

  • Wir übernehmen keine Haftung bei Verlust, Diebstahl oder nicht durch uns verschuldete Unlesbarkeit der Geschenkgutscheinen.

10. Haftung

(1) Wir haften jeweils uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Weiter haften wir ohne Einschränkung in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme der Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.

(2) Die Haftung für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung richtet sich nach der entsprechenden Regelung in

(3) Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würde sowie Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

(4)  Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

(5)  Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.

11. Eigentumsvorbehalt | Weiterverkauf

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Der gewerbliche Weiterverkauf der Ware ist untersagt.

12. Datenschutz

Es wird auf die Datenschutzerklärung der KOI Group GmbH verwiesen.

13. Betreiber des Onlineshops

Betreiber des Online-Shops www.koico.de ist die:

KOI Group GmbH

Birkenstraße 26/1

71720 Oberstenfeld

Geschäftsführer: Jürgen Prenninger

Amtsgericht Stuttgart HRB 768134


Bei oben genannter Firmen-Adresse können keine Waren angenommen werden!

Bei Retouren, Gewährleistungen oder Umtausch verwenden Sie bitte den im Paket mitgelieferten Retourenaufkleber mit folgender Empfänger-Adresse:

KOI & Co. - Warenlager

c/o Aqualogistik GmbH

Delecker Weg 30

59519 Möhnesee

Deutschland

14. Bild- & Textrechte | Markenrecht

(1) Alle Bildrechte und alle Textrechte liegen bei uns oder unseren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung ist nicht gestattet.

(2) Die Marke “KOI & Co.” ist eine geschützte Marke. Die Eintragung des Markenrechts finden Sie beim Deutschen Patent- und Markenamt. Eine Verwendung ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung ist nicht gestattet.

15. Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Kaufverträgen, die online geschlossen wurden. Sie können die Plattform unter folgendem Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir weisen daraufhin, dass die KOI Group GmbH nicht für die Inhalte dieser Seite oder auch die Möglichkeit der Durchführung des Beschwerdeverfahrens über diese Seite verantwortlich sind. Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Unsere E-Mail-Adresse für Ihren direkten Kontakt und eine Klärung Ihres Problems mit uns lautet info@koico.de

letzte Aktualisierung: 14.04.2019