Pumpenkammern und Sammelschächte

Die Pumpenkammer wird normal in Teichnähe auf Wasserniveau in die Erde eingelassen. Diese dient dazu, darin eine Filterpumpe zu installieren, einen Schwerkraftfilter zu betreiben. Hier kann jetzt ein Bodenablauf aus dem Teich angeschlossen werden ohne das die Pumpe im Teich ist. Das Wasser läuft dann automatisch aus dem Teich nach. Vorteil: Bodenablagerungen werden somit besser abtransportiert. Pumpenkammern können auch für Schwimmteiche verwendet werden damit sich keine störende Pumpe im Schwimmteich befindet

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite